Zum Erkennen und Entwickeln der Persönlichkeit

KEH stellt dem Benutzer 24 komplementär angeordnete Merkmalslinien

mit jeweils unterschiedlichen Ausprägungsgraden zur Auswahl.

Diese Merkmale decken das ganze Spektrum der Persönlichkeit ab.

 

  Die  besonderen  Vorzüge des  KEH - Systems

           wertschätzend     anstelle von üblicher Herabsetzung

                 komplementär     anstelle von Schwarz-Weiss-Bildern

                 differenzierend   anstelle von pauschalen Typologien

                 bestätigend         anstelle von Charakterverbiegungen

Komplementäre Einschätzungs-Hilfen ( KEH ) sind ein multi-tool für die Selbstanalyse und Selbststeuerung der Persönlichkeit sowie für die Einschätzung, Entwicklung und Erziehung von Menschen. Sie haben sich als Instrument der Personalentwicklung in Unternehmen seit über 20 Jahren bewährt.

Sie wurden von Dr.Walter Eberle im Wechselspiel von wissenschaftlicher Reflexion und praktischer Erprobung entwickelt und im Dialog mit Anwendern immer weiter fortgeschrieben.

KEH wird über ein Netzwerk von selbständigen Beratern vertrieben.

[Home] [Anwendung] [Hintergrund] [Vertriebsformen] [Dr. Eberle] [Impressum]